Zweiter Kreativsalon am 19. Februar 2014

Der KreativSalon ist eine Initiative der Magdeburger Wirtschaft, Kultur, Politik und Wissenschaft. Er wird ein inspirierendes Forum sein, um kurzweilig kreative Produkte, die die Kunst und das Können ihrer „Macher“ spiegeln, zu präsentieren; konzipiert als Veranstaltungsreihe mit jeweils acht kurzen Präsentationen von kreativen Ideen oder Produkten, mit Live-Musik und der Gelegenheit zu Gesprächen in außergewöhnlicher Atmosphäre. Hier wird der Rahmen geboten, um die Kreativen Magdeburgs vom Künstler bis zum Softwareentwickler kennenzulernen, sich von Ideen inspirieren zu lassen, gute Geschäfte zu machen und dafür die passenden Leute zu treffen.

Jetzt anmelden! »

startseite

Synergien für neue Ideen

Die Idee für den KreativSalon kommt nicht von ungefähr: eine von der Stadt in Auftrag gegebene Studie zu den Potenzialen der Kultur- und Kreativwirtschaft brachte an den Tag, was viele bereits fühlten: Der Wirtschaftszweig ist im Aufwind, und in Magdeburg scheint es kein laues Lüftchen zu sein: 40 % der Branchenumsätze des Landes werden hier erzielt, und der Anteil am Wirtschaftsaufkommen liegt in der Otto-Stadt überdurchschnittlich hoch.
 
Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine Querschnittsbranche und findet auf die eine oder andere Weise Eingang in jedes Produkt, in jede Dienstleistung und ist mitbestimmend für Qualität, Funktionalität, Preis und erfolgreiches Marketing. 86% der befragten Unternehmen in einer Studie*  aus dem Jahr 2010 gaben an, dass der Absatz ihrer Produkte wesentlich vom Design abhängt.

* Studie des Markenverband e.V., Scholz & Friends, Rat für Formgebung

Film & Video
Software & Games
Design
Werbung
Musik
Kunst
Darstellende Künste
Architektur
Rundfunk
Buchmarkt
Presse